Juli & August


Juli und August wurden mit viel Besuch zur SBS gefüllt. Wir freuen uns dass, so viele Menschen das Steinreich Bibelschul-Campus nützen können: Der SBS-Campus wurde vom 4. Juli bis zum 22. mit Kindern und Freiwilligen für die CMM Sommerbibelschule gefüllt. Die erste Woche waren da 66 Kinder im Alter von 7-9, in der zweiten Woche 139 Kinder im Alter von 10 bis 12 und in der dritten Woche im Alter von 13 -15 mit 106 Kindern. Aktivitäten, Bibellektionen und eine Menge Spaß war für die Kinder geplant. Am Donnerstag gingen die Kinder zusammen mit den Freiwilligen auf den Fluss dass, immer viel Spaß bringt. Um einen vergnüglichen Tag zu beenden, war einen Wiener Braten zum Abendessen gemacht und nach dem ein Lagerfeuer wo ein besonderer Redner eingeladen wurde der zu den Kindern sprach. Es ist immer ein Segen, zu sehen, wie viele Kinder Christus als ihren persönlichen Retter an diesem Abend annehmen. Die CMM Sommerbibelschule ist bereits seit vielen, vielen Jahren ein Teil von der SBS gewesen.

Es gab eine gewisse Aufregung, als ich die Information online für die "School of Ministry" in Denver, Colorado durchsuchte, an der wir vom 16.-30. Juli teilnehmen wollten. Mein Mann Willie und ich waren zuvor an ein "Ancient Paths" Seminar dabei gewesen und waren ein wenig bekannt mit die Lehre von Craig Hill, Gründer von "Family Foundations International" (FFI).

Als der Tag kam, mein Mann und ich zusammen mit unseren Baby Gabriel (9 Monat alt) und meine Mutter (als Babysitter), landeten auf den gepflegten Campus der Universität von Colorado an. Nach der Begrüßung begann die Gemeinschaft. Ich war erstaunt, dass so viele mittleren Alters und jüngere Menschen ein Teil der Gruppe waren. Gott hat in Herzen dieser Generation den Wunsch eine Änderung zu machen gesetzt.

Ich war zeitweise im Zweifel ob es wirklich Gottes Wille war das wir zu diesem Seminar fuhren aber bis Sonntagmorgen war ich überzeugt. Durch Craig Hill sein gesalbtes Lehren und der Geist geführten Zeiten des Mitteilens, war die Gegenwart Gottes deutlich zu spüren.

Es waren nicht nur "Schwarze" und "Weiße" miteinander im Dienst sondern auch Messianischer Jude und Chinesisch; Katholik und Mennonit waren eins in das Band der Gemeinschaft und Liebe!

Jeden Morgen gab es eine optionale, nicht-traditionelle Gebetszeit, die kaum jemand vermisste. Im Anschluss dieser Verbindung mit dem Vater hatten wir Anbetung in Gesang und Zeugnisse welches Beweis war für die Siege vom vorigen Tages.

An mehreren Tagen waren die Training in das Herz, die Grundsätze und Ziele der FFI gegeben, aber an vielen Tagen gingen wir durch die Video Lehren und in Kleingruppen wie in einem Seminar. Erstens, wurde uns unterrichtet; dann, schrittweise nahmen wir den Schritt und gaben uns einander den praktischen Unterricht unter der Aufsicht der Moderatoren. Eines der wichtigen Dinge über FFI ist dass, es keine Berater gibt; es gibt nur Menschen die helfen und die den Heiligen Geist zulassen an die Herzen der Menschen Heilung bringen. Er allein kann Wunden der Vergangenheit heilen, die Seele wiederherzustellen und aus der Knechtschaft befreien. Also, inmitten vom Training, haben wir auch Unterricht erhalten, tiefe Gemeinschaft mit anderen Gläubigen gehabt und lernten einige Lebensprinzipien und alte Pfaden ("ancient paths"), in die wir gehen werden. Wir möchten in einen Platz sein wo Gott uns segnen kann und er uns brauchen kann um ein Segen an andere zu sein.

In Seinem Dienst, Sharon Reimer

Die Kleingemeinde Kirche von Jagueyes reservierte die SBS-Campus zu ihrem jährlichen "Deaf Camp" vom 23-30 Juli. Es ist ein Ereignis für Tarahumaras, Spanisch- und Deutsch- sprechenden Menschen. Sie luden einen speziellen Redner aus Belize ein und die Schüler lernen von Jesus, Zeichensprache und viele weitere Aktivitäten.

Die CMM Missionskirche in Tierra Nueva, Cuauhtemoc hatte auch ihre Kinder Camp hier bei SBS. Sie waren sehr glücklich über wie viele Kinder in diesem Jahr heraus kamen. Sie hatten insgesamt 60 Kinder mit neun Freiwilligen und waren hier vom 1 - 4 August.

Familien-treffen

SBS Campus ist auch gebraucht für viele Familientreffen durch das Jahr und in diese zwei Monate waren da drei treffen. Der erste war von der Schrock Familie aus einer Mennonite Fellowship Gemeinde in Pedernales, Cuauhtemoc, vom 8. August - 12. August. Am selben Tag zog die Familie Froese zur SBS und blieb vom 12. August bis 14. August. Am 21. August gab es einen Friesen Familien Fest für einen Tag. Wir sind glücklich dass, Familien auch diesen Ort nutzen können.

Die Monat endete mit der CME jährliche Konferenz vom 26. bis 28. August, Freitag und Samstag waren mit Sitzungen, Aktivitäten für Kinder und Jugendliche und am Abend eine Predigt von Wilfried Klassen gefüllt. Sonntagmorgen kamen alle Kirchen zusammen für einen Gottesdienst beim SBS Auditorium.